Freitag, 11. Juli 2014

2014




Am 7.7.2014 war es wieder soweit, alle warteten bei Sonnenschein gespannt auf den Bus, der uns zum Reitbahnsee nach Neubrandenburg fuhr. Dort angekommen wuchs die Vorfreude auf Wasserski immer mehr. Endlich war es soweit und auch die Neulinge unter uns stellten sich dabei gar nicht so schlecht an und wurden von Tag zu Tag besser. Der Tag nahm mit einem dicken Skiburger und einem Besuch von Herrn Roglitz so langsam sein Ende , doch ein Neuer stand schon vor der Tür. Dieser begann mit einem großem Frühstück und einer weiteren Wasserskifahrt. Doch dann konnten wir nicht nur im Wasser schwimmen, große dunkle Wolken ,voll mit Regen ließen so manche Zelte mit Wasser volllaufen, doch auch das hielten wir aus, wie echte Ritter. Dann war Deutschland an der Reihe, wie die Helden feierten wir unsere Nationalmannschaft und ließen den letzten Abend ausklingen.
Wie jedes Jahr hat es unglaublich viel Spaß gemacht und die Vorfreude auf das nächste Jahr ist jetzt schon riesig.
Maria Völker 











































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen